Kodi Media Center – Infos & Bedienung 2020

Kodi Media Center, oder einfach nur Kodi, ehemals XBMC, ist eine freie und plattformübergreifende Software für die Einrichtung eines Home Theater PCs. Das Projekt ist durch Add-ons stark erweiterbar und erhielt bereits mehrere Auszeichnungen. Ursprünglich für die Spielkonsole Xbox entwickelt, hieß die Software anfangs noch Xbox Media Player. Im Jahr 2002 wurde der Name beschreibender in Xbox Media Center geändert, wobei letztlich das Akronym XBMC Verwendung fand. Mit der Version 14 wurde die Software in Kodi umbenannt, womit die Abkehr von der Xbox-Konsole reflektiert und rechtliche Probleme ausgeräumt werden sollen.

Aktueller Status

Android, Windows, …: Kodi 18.8 Codename „Leia“ und Kodi 19 Alpha Codename „Matrix“

tvOS (Apple TV 4, 4K): Kodi 17.6 Codename „Krypton“ und Kodi 19 Alpha Codename „Matrix“

Wir von notjust4nerds.de bieten diverse Modifikationen (Builds), namens „SuperN“, für Kodi an. Diese SuperN-Builds verändern die Darstellung und den Inhalt der „Rohversion“ von Kodi. Falls Ihr ein Streaming-Gerät bei uns gekauft habt, dann ist bereits ein SuperN-Build vorinstalliert. Den aktuellen Status unserer Builds, könnt Ihr hier (Link folgt) einsehen.

Bildquelle: https://www.pexels.com/de-de/@markusspiske

Kodi Leia 18.8 & Kodi Matrix 19.0 Alpha

Kodi Leia 18.8 & Kodi Matrix 19.0 Alpha

Kodi Krypton 17.6 & Kodi Matrix 19.0 Alpha

Addons suchen und installieren

Recherche

Es gibt mehrere Möglichkeiten Addons selber zu suchen und zu installieren. Bevor du jedoch Addons installieren kannst, musst du die passenden Bezeichnung deines Addons finden. Falls du das Addons bereits kennst, kannst du diesen Schritt überspringen. Recherchiere im Internet mit einer simplen Google-Suche. Hierbei sollte immer der Begriff “Kodi” + das gewünscht Thema auftauchen. Am besten du wählst Englische Begriffe oder Begriffe in deiner Landessprache.

Beispiele

Türkische Addons –> “kodi turkish”

Radio Addons –> “kodi radio”

Installation

Kennst du die Bezeichnung deines Addons, kannst du es nun in Kodi suchen. Dafür gehst in die Kodi-Einstellungen –> Addons –> Suchen und gibst hier die Bezeichnung ein. Nun werden alle installierten Repositories (Quellen, Datenbanken von Addons, Kurzform: Repo) durchsucht. Standardmäßig ist nur die Original-Kodi-Repo installiert. Wir fügen jedoch durch unsere SuperN-Builds weitere Repos hinzu. Wenn das Addon gefunden wurde, kannst du es mit mehreren Klicks installieren. Häufig kann es vorkommen, dass dein gewünschtes Addons nicht in den installierten Repos enthalten ist und somit nicht gefunden wird. Das ist nicht schlimm, denn in der Google-Suche nach deinem Addon wurdest du ja auf irgendeine Seite weitergeleitet. Dort findet man auch meistens eine Anleitung, wie die Installation funktioniert. Meistens musst du eine Quelle im Dateimanager von Kodi hinzufügen um dann die entsprechende Repo oder direkt das Addon herunterladen zu können. Falls du mit der Anleitung nicht klar kommst, frage einfach uns.

Stöbern

Natürlich kannst auch einfach in den bereits vorhanden Repos stöbern und so ganz interessante Addons finden. Geh hierfür in die Kodi-Einstellungen –> Addons –> Aus Repository installieren.

Live TV | IPTV

Es gibt mehrere Möglichkeiten mit Kodi IPTV oder LiveTV zu schauen.

PVR IPTV Simple Client

Einmal kannst du das vorinstallierte Addon “PVR IPTV Simple Client” in Kodi verwenden. Dieses Addon kann sogenannte m3u-Listen auslesen und in Kodi direkt als TV-Funktion ausgeben (Kodi-Kategorie “Live TV”). Vorausgesetzt du hast eine funktionierende Liste (bekommst du von deinem IPTV-Anbieter oder per Internetsuche). Du aktivierst den PVR IPTV Simple Client in dem du auf System/Einstellungen –>Addons -> Benutzer-Addons -> PVR Clients gehst und dort das Addons auswählst. In manch unseren Builds ist es standardmäßig aktiviert und eine funktionierende Liste hinterlegt. Reichen dir diese Kanäle nicht aus, so muss eine andere Liste hinzugefügt werden. Die neue Liste kannst du unter Konfigurieren einstellen. Möchtest du gar kein IPTV schauen, dann deaktiviere einfach den PVR IPTV Simple Client.

IPTV durch Addons

Viele Addons haben eine eingebaute IPTV-Funktion. Diese sind in unseren Builds unter “Videoaddons” oder “LiveTV” zu finden. Du kannst auch deine eigenen Addons suchen. Dazu mehr in dem Kaptitel “Addons suchen uns installieren”.

Updates

Es gibt grundsätzlich 3 Arten von Updates die durchgeführt werden müssen, ob automatisch oder manuell.

Addons/ Erweiterungen

Die Addons/ Erweiterungen innerhalb von Kodi aktualiseren sich automatisch, wenn der Betreiber dieser Addons eine neue Version rausbringt.

SuperN-Builds

Die Updates von und unseren Builds verlaufen geräte-spezifisch und nicht automatisch! Diese sollten ca. 3 bis 4 mal im Jahr aktualisiert werden. Nur dadurch können wir neue Addons hinzufügen und alte/ nicht funktionierende Addons entfernen. Füre eine Anleitung, bitte dein jeweiliges Gerät im Supportbereich auswählen.

Kodi

Die Updates der Rohversion von Kodi verlaufen, wie auch bei unseren Builds, geräte-spezifisch und nicht automatisch! Sollte ca. 1 bis 2 Mal im Jahr durchgeführt werden (je nach Verfügbarkeit). Auch hier bitte dein jeweiliges Gerät im Supportbereich auswählen.

Kodi-Darstellung

Falls dir der voreingestellte Kodi-Skin nicht gefällt oder du den Erotik-Bereich entfernen möchtest, kannst du es mit den folgenden Schritten durchführen.

Skin wechseln

Um die Maske oder das Skin von Kodi zu wechseln, gehst du in Kodi unter System/ Einstellungen auf Benutzeroberfläche. Dort kannst du unter Skins einen vorinstallierten Skin auswählen oder unter mehr, zusätzliche Skins installieren. Unter Skin konfigurieren lässt sich der aktuelle Skin konfigurieren.

Skin-Menü oder Einstellungen der Benutzeroberfläche von Kodi

Kategorie Reglight/Adult/XXX entfernen

Um die von uns eingestellten Kodi-Kategorien zu entfernen, gehe bitte wie folgt vor. In diesem Beispiel entfernen wir “Redlight”. Gehe in Kodi unter System/ Einstellungen auf Benutzeroberfläche. Unter Skin konfigurieren lässt sich der aktuelle Skin konfigurieren. Wähle in diesem Fall “Aeon Nox Hauptmenü konfigurieren”. Es öffnet sich ein neues Fenster, wo links die einzelnen Kategorien aufgelistet sind und rechts die jeweiligen Einstellungen. Wähle nun zum Beispiel Redlight aus, gehe nach rechts und betätige deaktivieren. Das wars, die Kategorie Redlight wird nicht mehr angezeigt.

Aeon Nox Hauptmenü konfigurieren und den Erotik-Bereich ausblenden

Untertitel

Mit Kodi können Sie relativ einfach einem Film oder einer Serie ein Untertitel in mehreren Sprachen hinzufügen. Dazu müssen Sie sich jedoch bei einem Untertitel-Provider registrieren. In dieser Anleitung nutzen wir den deutschen Anbieter https://www.subcentral.de/. Die Registriereung ist kostenlos! Natürlich kann diese Anleitung analog zu jedem anderen Anbieter benutzt werden.

Registrierung

Registriere dich auf “https://www.subcentral.de/”. Nachdem du deine E-Mail-Adresse bestätigt hast, ist die Registrierung abgeschlossen.

Kodi Einstellung

Sobald du dein Zugang zu deinem Untertitel-Provider aktiviert ist, gehe in die Einstellungen/ in das System von Kodi (Bezeichnung ist Skin abhängig, wir nutzen Aeon Nox Silve) und wähle “Wiedergabe”.

Einstellungen von Kodi -> Wiedergabe
Navigiere anschließend auf den Reiter "Sprache" und wähle dort unter "Download-Dienste" die Sprache für deine Untertitel aus.

Subcentral.de Addon installieren

Die Einstellungen sind somit abgeschlossen. Nun muss das Untertitel-Addon deines Providers installiert werden. Gehe dazu wieder in die Einstellungen von Kodi, diesmal jedoch auf Addons. Anschließend auf “Aus Repository installieren”.

Kodi-Einstellungen->Addons->Aus Repository installieren
Hier wählst du nicht ein einzelnes Repository aus, sondern gehst auf "Alle Repositories". Navigiere anschließend auf "Untertitel".
Hier kannst du nun sämtliche Untertitel-Provider installieren (in unserem Beispiel "Subcentral"). Wähle den passenden Provider aus und installiere Diesen. Falls es mehrere Versionen zur Auswahl gibt, nimm immer die Neueste (höchste Versionsnummer).
Nach der Installation, lässt sich das Untertitel-Addon konfigurieren. Hier kannst du nun deine Zugangsdaten von deinem Provider eingeben und mit OK bestätigen.

Optional: Automatische Untertitel

Wenn du öfters Untertitel benutzen willst, dann kann es sinnvoll sein, die automatische Untertitelfunktion zu aktivieren. Dazu wird zusätzlich das Service-Addon “AutoSubs” benötigt. Dieses findest du unter Kodi Einstellungen oder System –> Addons –> Suchen –> “AutoSubs” eingeben und installieren. Nun werden bei jedem Videostart deine Untertitel-Provider durchsucht und der passenden Untertitel aufgerufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.