Skip to main content

Sky Go auf dem Fire TV – Januar 2019

Werbung

Für viele von euch began das Jahr mit einer negativen Überraschung. Wie gewohnt schaltet ihr euer Fire TV Gerät an. Startet die Sky Go App. Und siehe da, es erscheint folgender Hinweis: „Keine Internetverbindung“. Verwundert geht ihr der Sache nach, um festzustellen, dass sehr wohl eine Internetverbindung vorhanden ist. Was ist passiert???

So wie AFTVhacks und vieler unserer Kunden berichteten und wir mittlerweile bestätigen können, besteht dieses Problem auf allen Fire TV und Antrod TV Geräten (Nvidia Shield, Xiaomi Mi Box). Sobald die Sky Go App (egal ob Version 1.5.2 oder 1.9.2) gestartet wird, erscheint die oben genannte Meldung. Sky hat anscheinend ein Problem damit, dass Sky Go zweckentfremdet wird (Sky Ticket funktioniert noch) und zwingt praktisch die Nutzer Sky Go wirklich nur noch auf mobilen Geräten zu benutzen. Wer also auf einem 2. TV daheim die Inhalte von Sky erleben möchte, der soll auch einen 2. Receiver (oder ein Sky Q Abo, dafür können Fremdgeräte benutzt werden, Apple TV…) beziehen.

Wird die Sky Go App je wieder auf dem Fire TV funktionieren?

Kurzfristig definitiv nicht. Es sei denn, Sky überdenkt seine strategischen Entscheidungen und merkt dass dadurch die Kundenzufriedenheit noch mehr gesunken ist/ sinken wird.

Lösung?

Das Sky Go Addon für Kodi 18.

Wie pfiffige Nutzer heruasgefunden haben, lassen sich mit dem Sky GO Addon für Kodi noch die Inhalten vo Sky streamen. Wie lange diese Lösung funktionieren wird ist ungewiss.

Anleitung: Kodi 18 und Sky Go

Achtung: Mit der Installation von Kodi 18, musst du die aktuelle stabile Kodi Version 17.6 löschen und somit auch unser SuperN-Build. DAUER: 5 bis 10 Minuten, abhängig von deiner Internetgeschwindigkeit und deinem Kodi Know-How

Schritt 1. Installation von Kodi 18

  1. Bevor du mit dem Update von Kodi  beginnst, sollte zu erst die alte Version vollständig gelöscht werden. Dazu gehst du in den Amazon-Einstellungen  auf Anwendungen/ Apps, dann auf Installierte Apps verwalten und dort anschließend Kodi auswählen. Nun einmal auf Cache löschen gehen, dann Daten löschen betätigen und ca. eine halbe Minute warten und anschließend Deinstallieren betätigen. Sobald die App verschwunden ist, bitte dein Fire TV Gerät vom Strom trennen und wieder starten.
  2. Öffne nun die App Appstarter (auch unter Installierte Apps verwalten zu finden) und gehe auf Einstellungen. Dort unter Kodi-Update-Richtlinien die Einstellung auf Beta/ RC stellen. Unter Updates im Appstarter den Installationsvorgang starten. Nach dem Installationsvorgang kann die neue Version direkt geöffnet werden.

Schritt 2: Sky Go Addon installieren

  1. Spiel das Video bis Minute 3:32 ab.
  2. Dort wählst du anstatt „plugin.video.supern.zip“ folgende Dateien in vorgegebener Reihenfolge aus: 1. Die Repo „repository.kodinerds.zip“ 2. Das Sky Go Addon „plugin.video.skygo.de-1.13.4.zip“.
  3. Falls alles erfolgreich war, erscheinen für beide Installationen oben rechts Meldungen.

Sky Go konfigurieren und öffnen

Das Sky Go Addon findest du nun unter Video-Addons. Dort den Eintrag öffnen und auf konfigurieren gehen. Unter Anmelden kannst du deine Account-Daten eingeben. Falls alles erfolgreich war, erscheint oben rechts eine Meldung. Mit einem Klick auf Öffnen/Start kannst du direkt loslegen.

Hinweise

Ein freier Platz in deiner SkyGo-Geräteliste muss zur Verfügung stehen (einige Nutzer berichten, dass es auch ohne freien Platz funktioniert)

Anscheinend wird die Geräteregistrierung in App-Verzeichnis bzw. dessen Cache gespeichert. Löschst du die Kodi APK oder setzt deren Daten oder Cache zurück, so wird vermutlich auch ein neues Gerät in Eurer SkyGo-Geräteliste eingetragen. Manche Nutzer berichten hingegen, dass es noch eine weitere unsichtbare Geräteliste geführt wird, die beim Erreichen von 99 Einträgen kein Abspielen mehr erlaubt.

Du handelst also auf eigene Gefahr – wir übernehmen keinerlei Haftung.

Ist die App Appstarter nicht auf deinem Gerät vorinstalliert, so kommst du hier zu vollständigen Anleitung von AFTVhacks.

Probiere die Anleitung aus und gib uns hier in den Kommentaren dein Feedback!

Werbung


Kommentare

Kai 03.02.2019 um 11:39

Hallo,

bei mir hat sich Kodi 18.0 installiert, konnte anschließend die beiden ZIP-Dateien
ohne erkennbare Auffäligkeiten nachinstallieren.

Skygo lies sich nun starten, habe User und Kennwort eingegeben, beim versuch
Private Eyes / Folge 13 abzuspielen kommt dieser Hinweis …
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Wiedergabe nicht möglich

Mindestens eine Datei konnte nicht abgespielt werden.
Für mehr Details Logdatei einsehen.
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Irgendeine Idee, was hier weiterhelfen Könnte.

Besten Dank und schöne Grüße
Kai

Antworten

NotJust4Nerds 10.02.2019 um 15:02

Natürlich muss man sich im einzelnen die Log Datei ansehen, aber generell sei gesagt, dass ein Neustart von Kodi geholfen hat. Also das Ganze wie beschrieben installieren, anschließend Kodi neustrten (oben Links auf Verlassen/ Beenden gehen, nicht einfach auf die Home Taste kicken)

Antworten

Carsten Gültzow 03.02.2019 um 14:54

Guten Tag,
Habe alles so durchgeführt .
Leider kommt nach dem Start von Sky die Fehlermeldung:
Eine Datei konnte nicht angespielt werden. Für mehr Details logdatei einsehen.

Hab es mit 2 unterschiedlichen Sky Accountdaten probiert, hilft nichts.
Bitte um Rat

Antworten

Fred 07.02.2019 um 18:24

Hallo,
ich hab alles so installiert wie beschrieben,aber wenn ich eine Sendung anklicke kommt die Meldung,,Keine Berechtigung“.eräteliste und Account sind i.o.

Antworten

NotJust4Nerds 10.02.2019 um 15:03

Für dieses Problem gibt es mehrere Vermutungen. Eventuell sind nur die neueren Accounts betroffen…

Antworten

Howie 1983 21.02.2019 um 08:07

Hi und guten Tag.

Gibt es eine Lösung zu den 99 Eintragen die habe ich jetzt erreicht und es geht nicht mehr.
Kann man das irgendwie zurück setzen?

Antworten

NotJust4Nerds 21.02.2019 um 11:43

Einfach bei Sky anrufen und zurück setzen lassen.

Antworten

GB 11.04.2019 um 01:49

Guten Morgen,
Danke für den Klasse Service !!!
Ich komme nicht zum abändern der beiden Zeilen da der Files Ordner nach dem Ordner org.xbmc.kodi keine Objekte enthält.
Der Stream startet auch nicht , bekomme zwar keinen schwarzen Bildschirm aber die mittlere Arbeitsanzeige (2 Kreise) laufen sich nen Wolf …

Antworten

NotJust4Nerds 11.04.2019 um 15:31

Guten Tag, Sie müssen die Zeilen nicht abändern, da schon geschehen….

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *